Archiv für Juli, 2012

“Recht ist gefrorene Politik”

Publiziert am 30.07.2012 von Kaja Wesner

Auch dieses Jahr macht das Montagsradio zwei Wochen Sommerpause und präsentiert die Highlights der vergangenen Sendungen. Unten der Zusammenschnitt:

weiter lesen

Kategorien: DDR, Deutsche Teilung, Europa, Kultur, Literatur, Medien, Öffentlichkeit, Politik, Stasi, Technik, Wirtschaft

Tags: , , , , , , , , , ,

Absolute Linientreue? Das Leben in der Stasi-Familie

Publiziert am 16.07.2012 von Kaja Wesner

Was wussten die Kinder von den Tätigkeiten ihrer Eltern, wenn diese hauptamtlich bei der Stasi arbeiteten? Wie stark beeinflusste und prägte die Arbeit der Eltern – meist die der Väter –  ihre Freizeit, ihre Freundschaften in der Schule und das gesamte Familienleben? Ruth Hoffmann, Autorin und freie Journalistin, interviewte 20 Kinder, deren Eltern ehemals hauptamtliche Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) waren. Im MONTAGSRADIO, Ausgabe 11/2012, sprechen Jochen Thermann und Kaja Wesner über ihr Buch “Stasi-Kinder. Aufwachsen im Überwachungsstaat”.

weiter lesen

Kategorien: DDR, Deutsche Teilung, Öffentlichkeit, Politik, Stasi, Totalitarismus

Tags: , , , ,

DDR-Zwangsarbeit: Verantwortung, Haftentschädigung und Opferrente

Publiziert am 02.07.2012 von Kaja Wesner

Wie können ehemalige DDR-Zwangsarbeiter heute angemessen entschädigt werden? Auch die Frage, wie viele westliche Firmen von dem System der Haftzwangsarbeit in der DDR profitierten, ist trotz umfangreicher Aktenlage noch immer nicht erforscht. In Ausgabe 10/2012 sprechen Jochen Thermann und Kaja Wesner mit dem Politologen Steffen Alisch über das System der Zwangsarbeit in der DDR.

weiter lesen

Kategorien: DDR, Deutsche Teilung, Medien, Öffentlichkeit, Politik, Westdeutschland, Wirtschaft

Tags: , , , , , , ,